Hai auf Mallorca angespült
15. Dezember 2014
Deutsche Gottesdienste am Heiligen Abend auf Mallorca
22. Dezember 2014
Show all

“El Gorde” die spanische Weihnachtslotterie

Heute morgen wird in Spanien “El Gordo” gezogen. So nennt man umgangssprachlich den Hauptgewinn in der spanischen Weihnachtslotterie. Im Madrider Opernhaus wird ab 09.00 Uhr die Ziehung der Gewinnlose live im spanischen Fernsehen übertragen.

Hier seht ihr das Werbevideo von diesem Jahr für die spanische Weihnachtslotterie

Weihnachtslotterie auch auf Mallorca

Ich kenne kaum jemanden, der nicht bei der Weihnachtslotterie mitmacht. Für mich war es erst etwas undurchsichtig mit dem System der Loteria de Navidad. Man kann Zehntellose, Beteiligungen oder natürlich auch ein ganzes Los erwerben. Der Hauptgewinn sind diese Jahr 4 Millionen Euro! Dieser wird wahrscheinlich ca. 160 mal ausgezahlt. Insgesamt werden 2.2 Milliarden Euro ausgeschüttet. Damit ist die spanische Weihnachtslotterie die größte der Welt.

30 Millionen Euro war der Hauptgewinn 2003 auf Mallorca hoch. Gewonnen wurde in Capdepera, dort waren 15 Serien des Hauptgewinns verkauft worden.  Im letzten Jahr gingen “nur” 180.000 Euro nach Mallorca.

Ziehung mit Ritualen


Zum einen wird die Ziehung vom Singsang eines Kinderchor begleitet. Zum anderen werden die Gewinne aus goldenen Lostrommeln gezogen. Die erste Trommel enthält Holzkugeln mit den Losnummern, in der  zweiten Trommel befinden sich die verschiedenen Gewinnstufen. Ganz Spanien sitzt vor dem Fernseher und fiebert mit. Was mir an der Weihnachtslotterie gefällt, ist, dass die Lose meist im Kollektiv gekauft werden. Viele Freunde, Vereine, Kollegen oder Nachbarn tun sich zusammen und hoffen auf einen gemeinschaftlichen Gewinn.







Comments are closed.